Die Workshops

Beeing John Little – Stangenfechten nach Andre Paurnfeindt

Workshopleiter: Tobias Prüwer

Disziplin: Halbe Stange
Erfahrungsgrad: 1 – 7 Anfänger bis Fortgeschritten
Empfohlene Ausrüstung: Ideal sind Handschuhe & Maske. Und natürlich eine Stange: Eine ca. 2,20 Meter lange Stange aus robustem, bruchsicheren Holz, z.B. Esche. Besenstile und Baumarktmaterial aus Nadelholz werden dazu nicht ausreichen bzw. können die Techniken dann nur langsam ausgeführt werden. Die ideale Stangenlänge variiert individuell. Man sollte aufrecht stehend mit dem über dem Kopf ausgestreckten Arm das Stangenende (das andere ruht am Boden neben dem Fuß) fassen können.

“Das Zwelfft seyn dy Pnemen “ – Langes Messer

Workshopleiter: Jens Peter Kleinau

Disziplin: Langes Messer
Erfahrungsgrad:
5 – 10 Fortgeschritten bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Langes Messer und Fechtmaske, Handschuhe sind hilfreich aber nicht notwendig.

Ein Einblick in Andre Liegniczers Gemeinheiten

Workshopleiter: Michael Sprenger

Disziplin: Ringen, Dolch
Erfahrungsgrad:
1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Saubere Trainingskleidung, Tiefschutz, Schutzbrillen/Fechtmaske und Gummidolch für Dolchinteressierte
optional: Mundschutz, reißfeste Ringerjacke, reißfeste Hose

Einführung ins Stoßfechten nach Kreusslerscher Schule

Workshopleiter: Tobias Zimmermann

Disziplin: Stoßdegen aka Hofdegen aka Smallsword
Erfahrungsgrad:
1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Maske und Handschuhe wären gut, bis zu 20 Übungswaffen können verliehen werden.

Grundlagenseminar Glefe – nach Codex 44A8 und Hans Thalhoffer

Workshopleiter: Johannes Hlawon

Disziplin: Glefe / Stangenwaffe
Erfahrungsgrad: 1 – 7 Anfänger bis Fortgeschritten
Empfohlene Ausrüstung: Bring dein Schwert mit, egal aus welchem Material es ist und optional dazu Handschuhe. Optimalerweise hast du auch eine ~200 cm lange Holz- oder Hartplastikstange dabei, um im Fall von über zwölf Interessenten deine Teilnahme sicherzustellen.

“Hie hebt sich an die chunst zechampf fechtn mit swert gegen swertt”

Workshopleiter: Jürgen Jakob Hösl

Disziplin: Halbschwert
Erfahrungsgrad:
1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Langschwert ist notwendig
Fechtjacke Handschuhe, Maske sind optional
Es können 10 Alu Schwerter gestellt werden

Iberisches Montante – Wie alles beginnt… und was passiert, wenn.

Workshopleiter: Henrik Gyarmati

Disziplin: Montante / Schlachtschwert
Erfahrungsgrad: 1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung:
Waffen: Montante / Spadone / Schlachtschwert oder ein vergleichbar langen (165cm+) und schweren Schwert-Simulator.
Schutzausrüstung (nicht durchgehend Notwendig): Handschuhe, Halsschutz und Fechthelm.
Leihausrüstung: Wir werden 20 Simulatoren (Stahl, Plastik und Holz) und zusätzlich 15 Holzstäbe in passender Länge (170cm) mitbringen.

Keine Angst vor tiefen Blößen!

Workshopleiter: Lukas Mästle-Goer

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad: 5 – 10 Fortgeschritten bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Ein kompletter Schutz für den Oberkörper ist von Vorteil.

Messer- und Dolchfechten – Hinter den Quellen

Workshopleiter: Jan Hoffmann

Disziplin: Dolch, Ringen, Messer
Erfahrungsgrad: 1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Notwendige Ausrüstung: Fechtmaske
Empfohlene Ausrüstung: Halsschutz, Hinterkopfschutz, dünne Handschuhe (gegen Blasen)
Optionale Ausrüstung: Dolch-/Messersimulator (es werden Simulatoren bereitgestellt, seine eigenen mitzubringen bedeutet also lediglich mit aus dem eigenen Verein bekanntem trainieren zu können und garantiert, dass uns die Waffen nicht ausgehen), Dicke Handschuhe, Fechtjacke, Zahnschutz, Knieschützer, Ellbogenschützer, Bluttransfusion, Chirurg, Lebensversicherung, …

SCHWERTNEHMEN – Spannende und überraschende Entwaffnungen mit dem Langen Schwert

Workshopleiter: Torsten Schneyer

Disziplin: Langes Schwert/Ringen
Erfahrungsgrad: 1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Mindestanforderung und für das technische Training ausreichend: Langes Schwert, Maske und Handschuhe.
Freikampforientierte Fechter in voller Schutzausrüstung können ebenfalls teilnehmen, sofern es entsprechend gleichwertig gekleidete Trainingspartner gibt und der Platz zum Laufen ausreicht.

Sword and Buckler – Tournament fighting the source?

Workshopleiter: Michael Hein

Disziplin: Schwert und Buckler
Erfahrungsgrad:
1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: Minimum Maske, Halsschutz, Handschuhe.
Für die Vollkontakt-Übungen: Volle Freikampfausrüstung inkl. Knie- und Schienbeinschoner.
Schwert und Buckler 😉

Waffenlos mit Wallerstein

Workshopleiter: Andreas Fuchs

Disziplin: Ringen und Selbstverteidigung
Erfahrungsgrad:
1 – 10 Anfänger bis Experten/Trainer
Empfohlene Ausrüstung: stabile Sportkleidung

Weitere Workshops folgen

Zurück zur Startseite

Zurück zum Programm