Die Workshops

Bartitsu – Fight like a gentleman

Workshopleiter: Alex Kiermayer

Disziplin: Spazierstockfechten / waffenlos
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Ihr benötigt einen Stock in ca. 90-95 cm Länge, idealerweise mit einem Knauf aus Gummi. Ein normaler Stock genügt aber auch. Wenn möglich, gepolsterte Handschuhe und Fechtmaske, MMA-Handschuhe und Schienbeinschoner. Ihr könnt aber auch ohne diese Schutzausrüstung trainieren.

Der Schielhau – Mit Hieb, Stich und Schnitt

Workshopleiter: Alexander Fürgut

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Benötigte Ausrüstung: Fechtfeder oder stichflexibles Schwert, Fechtmaske, gepolsterte Handschuhe und Halsschutz mit fester Einlage
Optional aber empfohlen: Fechtjacke

Nicht noch ein Stangenwitz – Fechten mit Stangenwaffen

Workshopleiter: Alexander Klenner

Disziplin: Stangenwaffen
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Stange, optimalerweise ca 220cm. Leihstangen kann ich nur sehr begrenzt bieten.
Für einige Techniken ist eine Maske sinnvoll. Leichte Handschuhe für den Komfort.

Alternative Interpretationen zum Langschwert nach Peter von Danzig

Workshopleiter: Andreas Klingelmayer

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad: Fortgeschritten
Empfohlene Ausrüstung: Feder, zusätzlich eventuell Handschuhe und Maske (wer es etwas härter mag).

Handschriften lesen und entziffern. Erster Schritte zum Transkripieren

Workshopleiter: Andreas Meier

Disziplin: Handschriftenkunde
Erfahrungsgrad: Neulinge
Empfohlene Ausrüstung: Benötigt werden Papier und Bleistift.

Rüstzeug für den Krieg

Workshopleiter: Björn Rüther

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad: Neulinge und Fortgeschrittene
Empfohlene Ausrüstung: Helm, Stichlatz, Armschutz, Handschuhe, Jacke (optional)

Bühnenkampf

Workshopleiter: Diana Matthess

Disziplin: Langschwert
Erfahrungsgrad: Fortgeschrittene
Empfohlene Ausrüstung: Langschwert

Zornhau. Der Workshop zum Mitdenken

Workshopleiter: Dierk Hagedorn

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Ein Schwert wäre hilfreich. Maske und Handschuhe schaden auch nicht.

Fiorisiere Finten!

Workshopleiter: Erdem Sakaoglu

Disziplin: Langes Schwert, Langes Messer
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Gute Laune, Langes Schwert, Langes Messer, Handschuhe, Fechtmaske, Fechtjacke.
Leihausrüstung: Zwei Nylon Seitschwerter. Eine Fechtfeder.

Axtkampf nach SAMI Combat Systems

Workshopleiter: Ferdi Hutter

Disziplin: Axtkampf
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Komplette Sparringausrüstung von Vorteil.
Äxte werden durch die Säbelrassler gestellt.

Vorgebeugt/Aufrecht/Zurückgelehnt – Warum tut man sich das an?

Workshopleiter: Florian Fortner

Disziplin: Rapier
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Rapier, Brustschutz, Halsschutz, Handschuhe, Fechtjacke.

Fechten mit dem Stechschild

Workshopleiter: J.J. Hösl

Disziplin: Stechschild
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Fechtfeder und Schutzausrüstung (zumindest Maske, Jacke, Halsschutz)

Messerstücke nach Andre Paurñfeyndt

Workshopleiter: Martin Enzi

Disziplin: Messer
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Messer (Alu oder Stahl), Fechtmaske oder Schutzbrille und flache Schuhe mit dünner Sohle, Ballerinas oder historisches Schuhwerk – notfalls Socken (keine Laufschuhe, Sportschuhe..)

Wahre Größe kommt von unten – Größenunterschiede beim Fechten mit Schwert und Buckler

Workshopleiter: Mathias Bär

Disziplin: Schwert und Buckler
Erfahrungsgrad: Anfänger-Fortgeschritten
Empfohlene Ausrüstung: Benötigt: Einhändiges Schwert, Buckler, Fechtmaske + Halsschutz; Empfohlen: Fechtjacke und -hose

Plüschfechten

Workshopleiter: Michael Spring

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad:
 Alle
Empfohlene Ausrüstung: Keine. Es werden 14 Polsterschwerter zur Verfügung gestellt. Man darf natürlich eigene Polsterschwerter mitbringen, falls vorhanden.

Advance, Retreat, Lunge! – Säbelfechten um 1800

Workshopleiter: Peter Gspandl-Pataki

Disziplin: Säbel
Erfahrungsgrad:
 Alle
Empfohlene Ausrüstung: Säbel, Maske und leichte Handschuhe sind von Vorteil, es kann aber auch ohne eigene Ausrüstung teilgenommen werden.
Ca. 10 Leihwaffen (Waster) kann ich zur Verfügung stellen, darüber hinaus sind auch Lange Messer oder Einhandschwerter als Ersatz möglich.

Hit me baby one more time

Workshopleiter: Till Schultz

Disziplin: Mixed Weapons – Bring’ was Du hast oder nimm was Du kriegst
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Idealerweise Maske mit Hinterkopfschutz + Halsschutz, Leichte Handschuhe und mindestens eine eigene stumpfe Trainingswaffe. Ganz ohne bekommen wir aber auch hin!
Bonus für alle die 2 gleichartige oder drei verschiedene Waffen mitbringen 😉

Hauen, Stechen, Schneiden: Drei Wunder sollt ihr sein

Workshopleiter: Tobias Prüwer

Disziplin: Langes Schwert
Erfahrungsgrad: Neulinge und Fortgeschrittene
Empfohlene Ausrüstung: Von Minimalschutz bis Freikampfausrüstung ist alles willkommen. Letztere ermöglicht natürlich besonders intensives Flowtraining.

Schwingen wie ein Don! 360-Grad-Verteidigung mit Montante nach Meister Figueyredo

Workshopleiter: Torsten Schneyer

Disziplin: Montante/Bidenhänder/Schlachtschwert
Erfahrungsgrad: Alle
Empfohlene Ausrüstung: Montante- und Bidenhänder aus Stahl, Simulatoren (Kunststoff, Holz-Selbstbau). Torsten kann ein paar Simulatoren stellen.
Für den freien Teil des Workshops sind Maske und schwere Sparring-Handschuhe empfehlenswert – mehr Details in der Workshop-Beschreibung.

Zurück zur Startseite

Zurück zum Programm