Andreas Klingelmayer

Andreas Klingelmayer ist seit 2015 Obmann des “Österreichischen Fachverbandes für Historisches Fechten” und Trainer für Langes Schwert bei seinem Verein “Historisches Fechten Baden / Bad Vöslau” nahe Wien. Er war lange Mitglied des österreichischen Nationalteams “Langes Schwert” und war Teilnehmer an den bisher zwei “Weltmeisterschaften”, den “IFHEMA International Cups” in Ungarn und in Portugal. Seine internationale Erfahrung als Fechter und Workshopleiter lässt er nun in seine “Alternative Interpretationen zum Langschwert nach Peter von Danzig” einfließen. Als “Schwergewicht” setzt er dabei vor allem auf Technik und Taktik und beleuchtet den Originaltext von allen Seiten, um neue Möglichkeiten der Interpretation zu entdecken. Mit diesen alternativen Interpretationen geht er auch gerne auf “Schwert-Walz”, um sie im Kreise interessierter Fechter vorzustellen und durchzufechten.

Workshoptitel: Alternative Interpretationen zum Langschwert nach Peter von Danzig

Zurück zur Trainerübersicht