First Gathering Team Tournament

Der Restart des Gathering 2022 soll ganz im Zeichen der Wiedervereinigung der HEMA-Szene stehen. Daher wird es beim IV. Gathering kein Einzelturnier, sondern ein gemischtes Team Turnier für 5 Teams geben.

Regeln und Turnierablauf

Das Regelwerk wurde als Kooperationsarbeit ausgearbeitet und bereits auf einer Fechtschule in München getestet, wir freuen uns darauf es nun zum ersten Mal bei einem richtigen Turnier einzusetzen.
Gathering Team-Regelwerk

Es gelten die Ausrüstungsvorgaben den DDHF – eine Teilnahme mit 350N Stichschutz wird nicht empfohlen und kann nur auf eigene Verantwortung erfolgen. Die Turnierveranstalter weisen darauf hin, dass die Schutzausrüstung unter Umständen eine Verletzung nicht verhindern, sondern nur das Risiko einer Verletzung verringern kann.

Alle Teilnehmenden sind dazu angehalten so zu fechten, dass eine Verletzung des Gegenübers ausgeschlossen ist. Kommt es dennoch zu einer Verletzung wird der Teilnehmende vom Turnier ausgeschlossen.

Jedes Team tritt gegen jedes Team einmal an. Das Turnier findet am Samstag statt und startet um 9:00 Uhr mit der Anmeldung und dem Ausrüstungscheck. Die Gefechte beginnen um 11:00 Uhr und enden voraussichtlich mit dem Finale um 15:00 Uhr. Es wird eine Pause um 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr geben. Die vier Teams mit den wenigsten Gegentreffern nach der Vorrunde kämpfen noch einmal im Semi-Finale bzw. im Finale gegeneinander. Platz 1 und 2 nach der Vorrunde: im Finale // Platz 3 und 4: im kleinen Finale um Platz 3.

Teams

Jedes Team besteht aus:
• 5 Personen: 3 männliche Fechter und 2 weibliche Fechterinnen,
• sowie 2 möglichen Ersatzpersonen: jeweils 1 männlicher Ersatzfechter und 1 weibliche Ersatzfechterin.

Eine andere Zusammenstellung ist nicht möglich. Ein Team, dass nicht genug Personen vorweisen kann, wird ggf. vor Ort aufgefüllt oder muss mit weniger Personen fechten.
Jedes Team benennt einen Team-Leader bzw. Team-Leaderin. Diese Person übernimmt die Kommunikation mit der Turnierleitung, meldet das Team an, bezahlt den Teambeitrag vor Ort und benennt die Fechter und Fechterinnen des Teams vor Turnierbeginn.

Anmeldung

Das Team wird durch den Team-Leader bzw. die Team-Leaderin angemeldet, dazu wird es noch ein gesondertes Anmeldeformular geben. Für die Anmeldung notwendig sind:

  • Name des Team Leaders / Team Leaderin
  • Name des Teams
  • Namen der 3 männlichen Fechter + 1 Ersatzfechter
  • Namen der 2 weibliche Fechter + 1 Ersatzfechterin

Die Personen im Team können nach der Anmeldung noch geändert werden, die Aufteilung männlich weiblich kann nicht geändert werden. Die tatsächlich antretenden Personen müssen am Freitag, den 14.10.2023 an Thomas Bögle gemeldet werden. Alle Personen eines Teams müssen eine bestätigte Anmeldung zum Swordtrip the Gathering vorweisen können. Eine Anmeldung „nur zum Turnier“ ist nicht möglich, es ist auch nicht möglich Personen im Team zum Gathering selbst anzumelden. Die Anmeldung zum Swordtrip the Gathering erfolgt von jeder Person eigenständig. Wir überprüfen ob alle Personen eines Teams vollständig zum Gathering angemeldet sind, bevor das Team zugelassen wird.

Die Anmeldung für die Team Slots startet am 05.06.2022 und endet am 03.10.2022.
Es gibt Slots für 5 Teams, sollten sich mehr als 5 Teams anmelden, werden die teilnehmenden Teams aus allen angemeldeten Teams ausgelost.

Die Team-Leader bzw. Team-Leaderin eines teilnehmenden Teams muss am Samstag bei der Turnierleitung in bar 42€ Teilnahmegebühr bezahlen. Dieser Betrag wird an die Kampfrichter:innen und Turnierleitung direkt ausbezahlt und soll für diese eine kleine Aufwandsentschädigung darstellen.

Turnier unterstützen

Für das Turnier suchen wir auch qualifizierte Kampfrichter:innen. Selbstverständlich ist es auch möglich das Turnier als Helfer:in zu unterstützen Bitte meldet euch bei Thomas, wenn ihr mithelfen wollt.
Es werden noch 5 Kampfrichter:innen und 2 Helfer:innen gesucht.

Einsatzplan für alle Helfer am Turnier

Freitagabend: Aufbau und Vorbesprechung (Anwesenheit für alle Kampfrichter:innen verpflichtend)
Samstagmorgen: Ausrüstungscheck und Teilnehmer check.
Samstag: Turnier von 11:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Samstag: Abbau Turnierplätze: 15:30 Uhr
Danach steht euch das Gathering mit all seinen Möglichkeiten frei zur Verfügung. Kampfrichter:innen und Helfer erhalten zudem eine kleine Aufwandsentschädigung und unsere unendliche Dankbarkeit.

Zurück zum Programm