Marcus Hampel

Marcus Hampel ficht seit 2003. Seit 2008 beschäftigt ihn die “Theoretisch-praktische Anleitung des Hau-Stoßfechtens und des Schwadronhauens (…)” aus dem Jahre 1838, die er seit 2010 interpretiert. Er leitet das Training im Verein seit Gründung 2014 und ist seit 2017 lizensierter C-Trainer. Er ist Co-Autor des Lehrheftes “Einstieg in das Hau = Stoßfechten nach Christmann”.

Workshoptitel: Trainingsanreize durch Gamification unter Berücksichtigung der Quellenlage

Zurück zur Trainerübersicht