Lukas Mästle-Goer

Lukas Mästle-Goer, Jahrgang 1992, ist bei den Schwabenfedern Ulm Trainer für das Lange Schwert. Ursprünglich olympischer Fechter, kam er 2011 zum historischen Fechten und widmet sich in erster Linie dem Langen Schwert. Weiteres Interesse gilt dem Militärsäbel sowie Schwert & Buckler.

Als begeisterter und erfolgreicher Turnierfechter (mehrfacher Gewinner des Gladiatores-Turniers in München, Gewinner des letztjährigen Swordtrip – The Gathering Turniers sowie kürzlich auf dem Swordfish 2017 mit dem Technical Award ausgezeichnet) liegt ihm besonders die Umsetzung der Techniken und Interpretationen im Freikampfkontext am Herzen.
Neben seiner Tätigkeit als Trainer widmet er sich außerdem der Herstellung hochwertiger scharfer Schwerter.

Workshoptitel: Stand your ground!

Zurück zur Trainerübersicht