Stopp 21/Coming home Part 1: Bogenschießen Hohenstein

Nach vier Wochen Nonstop Schwertfechten muss man einfach mal was anderes machen… dachten wir uns. Und haben unseren Stopp in Hohenstein spontan auf Freitag abend vorverlegt. Dort im Schatten der mächtigen Halbruine Hohenstein betreibt Linnels Schwertkampftrainer Andreas Fuchs  – Inhaber von Schwert und Bogen – einen privaten Trainingsparcours für instinktives Bogenschießen. Dort haben wir in der mystischen Abenddämmerung mit Pfeil und Bogen 3-D-Tiere gejagt. Und nebenbei mit Andreas über seine Passionen Schwertkampf und Bogenschießen gesprochen – und warum BEIDES einen gleichberechtigen Platz in HEMA einnehmen kann.

Danke Andreas für die Gastfreundschaft am Hohenstein und das schöne Gespräch – Interview folgt!

Leave a Reply

*