Stopp 20: OCHS Landshut

Wer bei Landshut nur an die berühmte “Landshuter Hochzeit” denkt, übersieht, dass es hier eine äußerst agile OCHS-Truppe rund um Sebastian Brehovsky gibt, die regelmäßig intensiv trainiert. Intensiv bedeutet in dem Fall, dass Sebastian es sich nicht scheut, persönliche Vorlieben mit in sein Training einfließen zu lassen – etwa Elemente aus dem Buhurt, mit dem er sich ebenfalls ausgiebig befasst. Nicht nur die Aufwärmübungen wie Ringen alle gegen alle und miteinander oder die auf die Minute getakteten Sparringseinheiten, sondern auch die ruhige Herangehensweise an komplexe Meyer-Stücke im Technikteil machen das Training in Landshut zu etwas Besonderem auf der HEMA-Landkarte. Wir hatten ordentlich Spaß und ne Menge mitgenommen – und wurden darüber hinaus von unserem Gastgeber aufd Nacht noch fürstlich bewirtet! Für alles herzlichen Dank1 war cool bei Euch in Landshut!

Leave a Reply

*