Stopp 19: OCHS Garching/Alz

Dass es da am Mühlbach in Garching an der Alz in direkter Nachbarschaft des lokalen Freibades eine funkelnagelneue Dreifachturnhalle mit allen Schikanen steht, ist in HEMA-Kreisen längst nicht mehr unbekannt. Und das ist der Verdienst von Wolfgang Gerleigner und der örtlichen Ochs-Fraktion, die an dieser genialen Location immer wieder Fechtschulen oder andere Veranstaltngen wir das letztjährige HEMA-Summercamp organisieren. Sehr früh war deswegen klar, dass wir Garching und Wolfgang einen Besuch abstatten würden. Nicht klar war uns, dass das ganze bei strahlendem Sonnenschein und über 30 Grad statffinden würde. Der Tag begann dann auch entsprechend gechillt mit herumlungern im Liegestuhl und abfrischen im Mühlbach – endlich ein Gefühl von Sommerurlaub für die Swordtrip-Crew! 🙂

HEMA haben wir dann auch noch gemacht, wie die Bilder beweisen. Und famos gegrillt. Angeblich ging das Ganze bis ins Morgengrauen, der Hochmoorgeist allein weiß warum. Am nächsten Morgen gab es dann (kaum verkatert) noch eine Reihe Schnitttests – und Trainer Wolfgang erläuterte uns im Interview, warum er diese für unablässig im Training hält.

Danke Wolfgang, Simone, Mathias, Michi und Flo – Es war uns ein Fest! Garching hat sich seinen Fixpunkt auf der HEMA-Landkarte mehr als verdient.

Leave a Reply

*